Helmut Fischer´s Heimatkalender 2022
Ab sofort bei allen bekannten Verkaufsstellen erhältlich
Der neue Stadtschreiber ist da!
Erhältich bei Bücher & mehr und Ellwanger
Bayerischer Heimatpreis 2018
geht an den Heimatverein 23.07.2018
Der alte Schloßgraben
Unser Central Park von Herzogenaurach
Der Türmersturm
Einer unserer Stadttürme
Der Wiwaweiher
Der See mitten in unserer Stadt
Die Altstadt
Das Herz unserer Stadt

Nächste Veranstaltung:

Stammtisch

Montag 05 Sep 2022
19:00 - Uhr


Ende der Umfrage -Schusterbrunnen

1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

schuster_001.jpg














Herzogenaurach, 15. März 2010

Er hatte seiner Zeit für einigen Wirbel gesorgt: der Schusterbrunnen.

Standort und Entwurf gaben zur Kritik Anlass. Nach langem Ringen wurde schließlich im Kulturausschuss einstimmig das Modell für den Brunnen abgesegnet und im November 2008 konnte unter reger Beteiligung der Bevölkerung der Brunnen seiner Bestimmung übergeben werden.

Inzwischen ist der Brunnen im Schlosshof nicht nur bei den Stadtführungen zu einem beliebten Treffpunkt in der Stadt geworden.

Im November 2008 startete der Heimatverein eine Umfrage auf seiner Homepage. Unser Experte, Walter Drebinger, arbeitete einen kleinen Fragenkatalog aus. 114mal haben Besucher anonym ihre Stimme abgegeben. Nachdem seit Anfang Februar keine Teilnahme mehr zu verzeichnen ist wollen wir die Umfrage beenden.

Das Ergebnis soll den Besuchern unserer Internetseite nicht vorenthalten bleiben.

Mehr als 52% der Teilnehmer an der Umfrage finden den Brunnen, seine Konzeption und den Standort sehr gut, gut oder antworteten mit der fränkisch klaren Aussage: Passt scho!

Fast 25% der Besucher gefällt der Brunnen gar nicht; rund 15% antworteten „ist nicht mein Geschmack" und knapp 9% sind mit dem Standort nicht so recht zufrieden. Sie hätten wohl den Brunnen lieber auf der Hauptstraße gesehen.

Die Vorstandschaft ist dennoch mit dem Ergebnis zufrieden und dankt allen Teilnehmern der Umfrage für ihre Antwort.

Klaus-Peter Gäbelein

1. Vorsitzender

Autor: AdministratorE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Design by WD