Der neue Stadtschreiber ist da!
Erhältich bei Bücher & mehr und Ellwanger
Bayerischer Heimatpreis 2018
geht an den Heimatverein 23.07.2018
Der alte Schloßgraben
Unser Central Park von Herzogenaurach
Der Türmersturm
Einer unserer Stadttürme
Der Wiwaweiher
Der See mitten in unserer Stadt
Die Altstadt
Das Herz unserer Stadt

Nächste Veranstaltung:

Weihnachtsfeier des Heimatvereins

Freitag 09 Dez 2022
19:00 - Uhr


Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
Stadtführung "auf frängisch"
Sonntag, 6. September 2020, 10:00
Aufrufe : 237
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Abschluss der Sommerferien lädt der Heimatverein am kommenden Sonntag zu einer besonderen Führung ein. Diesmal steht die Führung unter dem Motto: "Stadtführung auf frängisch". Klaus-Peter Gäbelein wird diese Führung folglich zweisprachig  durchführen: zunächst in unserer fränkischent Mundart durchführen und für Nichtfranken gibt es bei Bedarf die hochdeutsche Version.
Die Teilnehmer werden neben historischen Ereignissen aus der Herzogenauracher Geschichte folglich auch "frängische" Wörter und Begriffe erfahren, wie "Schuddgoggerer, aaschifdi, a Bebbm oder su a alda Schnalln" und einiges mehr.
Dreffbungd ist um 10.00 Uhr  am Schusterbrunnen  am "Margdblads". Die Führung" kosd niggs und dauerd  aanerhalb  Schdund."
Die Teilnehmer werden an die Maskenpflicht erinnert. (gä)

Ort Georgs-Brunnen
Design by WD