Helmut Fischer´s Heimatkalender 2022
Ab sofort bei allen bekannten Verkaufsstellen erhältlich
Der neue Stadtschreiber ist da!
Erhältich bei Bücher & mehr und Ellwanger
Bayerischer Heimatpreis 2018
geht an den Heimatverein 23.07.2018
Der alte Schloßgraben
Unser Central Park von Herzogenaurach
Der Türmersturm
Einer unserer Stadttürme
Der Wiwaweiher
Der See mitten in unserer Stadt
Die Altstadt
Das Herz unserer Stadt

Nächste Veranstaltung:

Stammtisch

Montag 05 Sep 2022
19:00 - Uhr


Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Gehe zu Monat
Als iCal-Datei herunterladen
"Jetzt geht's wieder nauswärts!"
Freitag, 1. Februar 2019, 18:00
Aufrufe : 239

Nachtwächterführung zu Maria Lichtmess

Seit Jahren lädt der Heimatverein in Erinnerung an den früheren Feiertag zu Lichtmess zu einer Nachtwächterführung ein. Mit dem genannten Feiertag begann früher das Arbeitsjahr für die Bauern. Jetzt da die Nächte kürzer und entsprechend die Tage länger werden, war es üblich, das abendliche Essen, meist die ausgiebigste Mahlzeit für die ländliche Bevölkerung ohne künstliches Licht (Wachs- oder Öllicht) einzunehmen. Es hieß früher „zu Maria Lichtmess – bei Tag (Tageslicht) zu Nacht ess´!“

Die diesjährige Nachtführung beginnt am Vorabend des Lichtmesstages, am Freitag, 01. Februar, um 18 Uhr. Treffpunkt ist am Georgs-Brunnen am Marktplatz. Die Führung dauert ca. 90 Minuten und ist kostenfrei. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit im Domizil des Vereins im Steinweg bei einem warmen Getränk zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch.

Ort Georgs-Brunnen
Nachtwächterführung zu Maria Lichtmess
Design by WD